Rainald Grebe Tabs

Der Rabe

1 versions

TAB

            [Verse 1]
     D
Ich hatt´ mal einen Raben,
     G
der folgte mir überall hin,
     D                                G
ich muss viel an ihn denken, wenn ich einsam bin,
     D
er flog durchs offene Fenster,
         G
auf ein weisses Blatt Papier,
    D                              G
er sagte, ich bin dein Rabe, ich bleibe jetzt bei dir,
          Bm  F#           Bm  F#
krah krah,       krah krah.

[Verse 2]
    D
Er saß auf meiner Schulter,
     G
das war sein liebster Platz,
    D                        G
er hat sie immer vollgekackt   und zerkratzt,
     D
wir haben zusammen gebadet,
        G
er hat von meinem Teller gepickt,
    D
er konnte viele Kunsstücke,
    G
er war da sehr geschickt,
          Bm  F#           Bm  F#
krah krah,       krah krah.

[Chorus]
A     Bm
Rabe, Rabe
A     C#    D
Rabe, Rabe, Rabe,
E                     A
schön, dass ich dich habe
B     A
Rabe, Rabe.

[Verse 3]
      D
Wir kletterten auf Bäume,
     G
wir hüpften durch das Feld,
     D                             G
er stellte mir die Raben vor, ich mochte seine Welt,
      D
wir stiegen auf Dächer,
       G
wir schauten über Berlin,
D
unten da liefen die Menschen,
     G
ich wollte da nicht mehr hin,
           Bm  F#           Bm  F#
krah krah,        krah krah.

[Chorus]
A     Bm
Rabe, Rabe,
A     C#    D
Rabe, Rabe, Rabe,
E                     A
schön, dass ich dich habe,
B     A
Rabe, Rabe.

[Verse 4]
     D
Ich wollte ihm was sagen,
         G
was mit Liebe und mit Glück,
     D                            G
ich fasste an meine Schulter, da war der Rabe weg,
           Bm  F#            Bm  F#
krah krah,        krah krah,

[Bridge]
              D           Bm          G
Jetzt ist er weg, er ist weg, er ist weggeflogen,
     D        A
der Rabe ist weg,
        D           Bm          G
er ist weg, er ist weg, er ist weggeflogen und
 D                  A
kommt nicht mehr zurück,
        E           C#m         A
er ist weg, er ist weg, er ist weggeflogen,
     E        B
der Rabe ist weg
    E      C#m     A     B
und eine schwarze Feder liegt in meinem Bett,
        E
er ist weg.

[Verse 5]
     E
Ich hatt´ mal einen Raben,
     A
der folgte mir überall hin,
     E                                 A
ich muss viel an ihn denken, wenn ich einsam bin,
           C#m  G#            C#m G#           C#m G#
krah krah,         krah krah,        krah krah.    

Added On May 23rd, 2017

SHARE

Comments

blog comments powered by Disqus

ADVERTISEMENT